Sie haben
Fragen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Rückfragen und eine persönliche ­Beratung steht Ihnen das Team von Kalchschmid gerne zur ­Verfügung!
  • Unsere Kataloge - jetzt kostenlos anfordern!

    Einfach und Bequem bestellen!

    Tragen Sie hier Ihre Anschrift ein und wir schicken Ihnen Ihren gewünschten Katalog zu.

    Absenden
  • Nutzen Sie unseren Rückruf-Service!

    Hier werden Sie gut beraten!

    Wir rufen Sie gerne an und beantworten Ihre Fragen!
    Absenden
  • Ihre Traumhäuser - unsere Referenzen!

    Individuell & Einzigartig!

    Wir planen Ihr Traumhaus nach Ihren Wünschen & Vorstellungen! Referenzen Holzhäuser Referenzen Neubau Referenzen An- und Umbau Referenzen Dachsanierung Referenzen Spenglerei Referenzen Gewerbebau
  • Ihr direkter Kontakt zu uns!

    Bei uns sind Sie in guten Händen!

    Kalchschmid GmbH & Co. KG
    Pfarrer-Rost-Straße 19-21
    D-86438 Balzhausen
    holzbau@kalchschmid.com

    Sie erreichen uns Montag bis Freitag
    von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.

    Telefon (0 82 81) 30 01

Beschichtungen - Trafostationen Beschichtungen - Trafostationen Beschichtungen - Trafostationen
Aussenbeschichtung

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten für die Aussenbeschichtung Ihrer Station. Als Standard ist ein weißer Kunststoffputz erhältlich. Sockel sind farblich abgesetzt. Für den Dachabschluss installieren wir eine Alu-Attika. Für spezielle Farbwünsche können Sie aus der RAL-Farbpalette wählen. Ebenso ist eine Farbanpassung an bestehende Gebäude kein Problem. Auf Wunsch werden Vollwärmeschutz-Thermobeschichtungen angebracht.

Innenbeschichtung

Eine weiße, wischfeste Binderfarbe ist standardmäßig als Innenbeschichtung angebracht. Doch auch hier alles aus der RAL-Farbpalette für uns möglich.

Dachausbildung

Das Dach ist in der Regel als Betonwannendach ausgebildet. Für Beanspruchungen durch Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit bringen wir zusätzlich eine Schutzbeschichtung und Kiesschüttung auf. Zur Abdeckung der Abluftöffnung ist eine Haube aufgebracht, die das Eindringen von Laub, Schnee, Regen usw. verhindert. Soweit Entwässerungsleitungen für das Dach erforderlich sind, werden sie außerhalb des Gebäudes verlegt. Der Kanalanschluß hat bauseits zu erfolgen.






Ihr einfacher Weg zum Ziel!    

Ihr einfacher Weg zum Ziel!

Unser Team für Ihr Betonbauprojekt steht Ihnen gerne zur Verfügung: